Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir gemäß unserer Datenschutzerklärung Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Studium der Allgemeinen Elektrotechnik an der TH/TU Darmstadt

1967 Patentabteilung der IBM Deutschland
1972 Patentanwaltsexamen Deutschland
1976 Patentabteilung der IBM USA in Boulder, Colorado
1977 USPTO Bar Examen (US-Patentanwaltsexamen)
1979 - 1998 div. IP Management-Funktionen bei IBM in München, Böblingen, Rüschlikon (Schweiz)
1998 Patentanwalts-Sozietät Barth & Partner in Adliswil/Zürich, Schweiz
2002 Überörtliche Sozietät ABACUS Patentanwälte Klocke Späth Barth in Nagold, Deutschland und Adliswil/Zürich, Schweiz
Viele Jahre Gastdozent RWTH (Wuppertaler Akademie) und ETH Zürich
Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.